Stand 19.03..2020
>>
Unter dem ersten Dirigenten Karl Mombächer, der mit amüsanten Anekdoten die ersten Jahre wieder lebendig werden ließ, trugen einige Musiker und Musikerinnen Lieder der ersten Stunde vor, wie das Stück ,,Ännchen von Tharau“.
Nach der sehr bewegen Festrede des ehemaligen 1. Vorsitzenden Wolfgang Geisinger, stellte der derzeitige 1.Vorsitzende Stefan Geisinger die Festschrift vor.
Die Akademische Feier bot auch den geeigneten Rahmen, um verdiente Mitglieder zu ehren. So wurden durch den Diözesanmusikverband für 40 Jahre aktiver Mitgliedschaft geehrt: Peter Becker und Franz-Klaus Horn. Für 25 Jahre aktiver Mitgliedschaft wurden geehrt: Stefan Geisinger, Peter Janz, Michael Kochan, Heinz Koltes, Reinhard Küchenmeister, Marita Schück, Hermann Stadtmüller und Rudolf Stauder.
<<
Bläserchor Nieder-Olm e.V.
Presse Presse
>>
Unter dem ersten Dirigenten Karl Mombächer, der mit amüsanten Anekdoten die ersten Jahre wieder lebendig werden ließ, trugen einige Musiker und Musikerinnen Lieder der ersten Stunde vor, wie das Stück ,,Ännchen von Tharau“.
Nach der sehr bewegen Festrede des ehemaligen 1. Vorsitzenden Wolfgang Geisinger, stellte der derzeitige 1.Vorsitzende Stefan Geisinger die Festschrift vor.
Die Akademische Feier bot auch den geeigneten Rahmen, um verdiente Mitglieder zu ehren. So wurden durch den Diözesanmusikverband für 40 Jahre aktiver Mitgliedschaft geehrt: Peter Becker und Franz-Klaus Horn. Für 25 Jahre aktiver Mitgliedschaft wurden geehrt: Stefan Geisinger, Peter Janz, Michael Kochan, Heinz Koltes, Reinhard Küchenmeister, Marita Schück, Hermann Stadtmüller und Rudolf Stauder.
<<
Bläserchor Nieder-Olm e.V.